Sportmedizin

“Those who do not make time for ex­er­cise will even­tual­ly make time for ill­ness.”
(Wer sich keine Zeit für kör­per­li­che Be­tä­ti­gun­gen nimmt, muss sich ir­gend­wann Zeit für Krank­heit neh­men)

The Earl of Derby, 1863

Was der Graf von Derby schon früh er­kann­te, fin­det heute auf dem wei­ten Feld der Sport­me­di­zin sei­nen Aus­druck. Denn trotz der Not­wen­dig­keit von kör­per­li­chen Ak­ti­vi­tä­ten ist nicht jede Sport­art für jeden ge­eig­net. Die An­zahl der Men­schen, die leis­tungs­ori­en­tiert trai­niert oder sogar Leis­tungs­sport be­treibt, wird täg­lich grö­ßer. Zudem wer­den viele Sport­ar­ten immer ri­si­ko­rei­cher. Umso mehr ist kör­per­li­che Ge­sund­heit eine wich­ti­ge Vor­aus­set­zung zur Aus­übung von Sport jeg­li­cher Art.

Vor Auf­nah­me einer sport­li­chen Tä­tig­keit ist es daher sehr emp­feh­lens­wert, sich me­di­zi­nisch un­ter­su­chen zu las­sen, um den ak­tu­el­len Ge­sund­heits­zu­stand und die Sport­taug­lich­keit fest­zu­stel­len. Da­nach kön­nen wir Ihnen Emp­feh­lun­gen für be­stimm­te Sport­ar­ten oder ein kon­kre­tes Trai­nings­pro­gramm geben.

Hier kooperieren wir seit vielen Jahren erfolgreich mit den besten Therapiezentren und Gesundheitszentren der Umgebung.